Meister für Schutz und Sicherheit

Informationen zum Fernlehrgang

 

Berufsbegleitend - Vollzeit - kombiniert nach Ihren Wünschen

Der Fernunterricht beruht auf einem innovativem Lehrgangskonzept, bei dem sich der Teilnehmer eigenverantwortlich, zielgerichtet und effektiv auf die IHK-Prüfungen zum geprüften Meister für Schutz und Sicherheit vorbereiten kann. Sie werden intensiv und kompetent auf alle erforderlichen Prüfungsteile hin trainiert:

  • Ausbildereignung (AdA-Schein)
  • Grundlegende Qualifikationen (Basisteil)
  • Handlungsspezifische Qualifikationen (Fachteil)


Wir beraten und unterstützen Sie bei allen erforderlichen Schritten auf dem Weg zum Meister!
Formalitäten, Prüfungszulassung, Fördermöglichkeiten oder persönliche Anliegen - wir helfen Ihnen ganz individuell. Konzentrieren Sie sich sorgenfrei auf Ihre Vobereitung!

Der Fernlehrgang kann optional um Präsenztage ergänzt werden, was zum Beispiel zur Vorbereitung auf den Ausbilderschein (AdA-Schein) besonders Sinn macht.
Die Vorbereitung zum Meister für Schutz und Sicherheit wird bei der auch als Präsenzlehrgang angeboten. Sowohl für Fern- als auch Präsenzlehrgang, kann Ratenzahlung vereinbart werden.

Dieser Lehrgang wird in Verbindung mit unserem Kooperationspartner der AFS Akademie für Sicherheit Nürnberg angeboten

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne

 

Ansprechpartner: Frau Alexandra Glück

Telefon: 0711 - 99 73 38 59
Telefax: 0711 - 99 76 77 05

E-Mail:  info@saw-sz.de

 

Ansprechpartner: Herr Helmut Hohl

E-Mail : h-hohl@saw-sz.de

Telefon : 0171 - 7564680