Geprüfte Schutz und Sicherheitskraft

 

Termine GSSK finden Sie hier

Als erweiterte Qualifikationsstufe eröffnet die Prüfung zur „Geprüften Schutz- und Sicherheitskraft“ dem Mitarbeiter neue und komplexere Aufgabenbereiche. Durch die Ausbildungsqualifikation zur Geprüften Schutz- und Sicherheitskraft haben Sie im Unternehmen mehr Chancen beruflich aufzusteigen.

Dieses Lehrgangsangebot kann über Bildungsgutschein gefördert werden.

Inhalt der Maßnahme : ca. 320 Std.

1. Rechtskunde
2. Dienstkunde (Werk- und Anlagenschutz, Revierdienst,          
    Veranstaltungsschutz usw.)
3. Brandschutz und sonstige Notfallmaßnahmen
4. Einsatz von Schutz und Sicherheitstechnik
5. Sicherheits- und Serviceorientiertes Verhalten
6. Vorbereitung auf die Abschlussprüfung

Zulassungsvoraussetzung 

-  min. 24 Jahre alt
- 2. Jahre Berufserfahrung und eine abgeschlossene
  Berufsausbildung
- 5. Jahre Berufserfahrung, wenn keine Berufsausbildung
  vorhanden ist
- Ersthelfer (nicht älter als 2 Jahre bei Prüfungsantritt)

Lehrgangsziel

Ziel ist die erfolgreich abgelegte schriftliche sowie mündliche Prüfung zur geprüften Schutz- und Sicherheitskraft bei der Industrie und Handelskammer.

Prüfung

Die Prüfung beinhaltet sowohl einen schriftlichen, als auch einen mündlichen Teil und gliedert sich in drei Bereiche. Diese sind „Rechts- und aufgabenbezogenes Handeln“, "Gefahrenabwehr sowie Einsatz von Schutz- und Sicherheitstechnik“ sowie „Sicherheits- und serviceorientiertes Verhalten und Handeln“.

Dauer / Termine

Der Vorbereitungslehrgang zur geprüften Schutz- und Sicherheitskraft (IHK) wird mehrmals jährlich angeboten. Der Kurs in Teilzeit / Vollzeit eignet sich besonders für Sicherheitsmitarbeiter, die sich berufsbegleitend vorbereiten möchten. Neben dem Teilzeit/ Vollzeitlehrgängen wird auch ein Fernlehrgang zur eigenverantwortlichen Prüfungsvorbereitung angeboten.



Fördermöglichkeiten

- WeGebAU
- Europäischer Sozialfond
- Bildungsgutschein

Bei Fragen zur Förderung, können Sie sich gern mit uns in Verbindung setzen. Wir beraten Sie gern.

Ansprechpartner : Frau Alexandra Glück

Ansprechpartner : Herr Mederer

Telefon:  0711 - 99 73 38 59
Telefax:  0711 - 99 76 77 05